Reduktion oder Reduzierung?

Projekt LektoratBegriffe unter der Lupe, Sprache allgemein

Manch sprachkundiger Person stehen die Nackenhaare zu Berge, wenn jemand über eine Schuldenreduktion spricht. Damals im Chemieunterricht erfuhren wir, dass eine Reduktion ein chemischer Prozess ist. Wir betrachten heute genauer, wann welcher der beiden Begriffe korrekt zur Anwendung kommt. Das … Weiterlesen

Was hat es mit der Sisyphusarbeit auf sich?

Projekt LektoratBegriffe unter der Lupe

Zahlreiche Redewendungen und geflügelte Worte werden verwendet, ohne sich ihres Ursprungs und ihrer Bedeutung bewusst zu sein. Zu ihnen zählt sicherlich die sprichwörtliche Sisyphusarbeit. Klar ist, dass niemand gerne Sisyphusarbeit verrichtet. Doch aus welchem Grund ist das so? Und woher … Weiterlesen

Vom Weib zur Frau

Projekt LektoratBegriffe unter der Lupe, Sprache allgemein

Ein Buch lesen

Wer heutzutage das Wort Weib gebraucht, möchte sich in der Regel mit einer missfälligen Bemerkung Luft machen. Weiberabend, Weibsbild, Weiberkram, Waschweib und alles andere, was mit Weib zu tun hat, sind in unserer Sprache negativ konnotiert. Weibisch ist im Gegensatz … Weiterlesen

Das Sein und der Schein

Projekt LektoratBegriffe unter der Lupe

Altes Schriftbild

Schon Goethe schrieb: „Die Welt urteilt nach dem Scheine“ (Clavigo, 1774, 4. Akt, Clavigo zu Carlos). In unserem Alltag müssen wir ständig zwischen Schein und Sein unterscheiden. Macht uns jemand etwas vor? Ist etwas wirklich so, wie es zu sein … Weiterlesen