Füllwörter vermeiden und dennoch genügend Text in knapper Zeit verfassen
| |

Füllwörter vermeiden und dennoch genügend Text in knapper Zeit verfassen

Sicherlich haben Sie das schon mal erlebt: Sie schreiben einen wissenschaftlichen Text, aber die Zeit läuft Ihnen davon. Gleichzeitig wissen Sie, dass der Text jede Menge Lückenfüller aufweist, die Mindestwortzahl jedoch nicht unterschritten werden darf. Dieser Dreiklang kommt beim Verfassen wissenschaftlicher Texte immer wieder vor….

Plagiate – wie enttarnen Hochschulen sie?
| | |

Plagiate – wie enttarnen Hochschulen sie?

Steht der Abgabetermin unmittelbar bevor und die Bachelorarbeit ist nur zur Hälfte fertig? Selbst mit einer Nachtschicht am Computer wird es Ihnen kaum gelingen, eine Arbeit einzureichen, die den Anforderungen der Universität oder Hochschule entspricht? In einem solchen Fall greifen manche Studentinnen und Studenten auf…

Bloggen und wissenschaftliches Schreiben – Differenzen und Gemeinsamkeiten
| |

Bloggen und wissenschaftliches Schreiben – Differenzen und Gemeinsamkeiten

Blogtexte und im akademischen Kontext verfasste Schreibprodukte sind gänzlich unterschiedlich, lässt sich auf den ersten Blick annehmen. Dem ist nicht so. Zwar bestehen einige Abweichungen, jedoch sind ebenso Überschneidungen vorzufinden, die wir Ihnen heute nahebringen möchten. Das kann insbesondere jenen helfen, die wissenschaftliches Schreiben mit…

Drei Punkte – ganz simpel und doch so komplex
| |

Drei Punkte – ganz simpel und doch so komplex

Obwohl es sich nur um drei Punkte handelt, verursachen sie oft Schwierigkeiten: Auslassungspunkte. Sie werden oft nicht korrekt verwendet, aber die Regeln sind ganz simpel: So verwenden Sie die Auslassungspunkte richtig 1. Auslassungspunkte sind zu setzen, wenn ein Gedankengang vorzeitig abgebrochen oder das Ende eines…

Erst testlesen und dann lektorieren lassen oder vice versa?
| | | |

Erst testlesen und dann lektorieren lassen oder vice versa?

Das Einholen von Feedback ist ein entscheidender Schritt des Schreibprozesses. Wenn Sie planen, ein Buch zu veröffentlichen, entweder im Eigenverlag oder bei einem großen Verlag, sollten Sie Ihr Manuskript vorab testlesen lassen. In verschiedenen Facebookgruppen und auf Twitter fragen Literaturschaffende oft, in welcher Reihenfolge es…

Wissenschaftliches Schreiben: fünf notwendige Bedingungen für mehr Erfolg
|

Wissenschaftliches Schreiben: fünf notwendige Bedingungen für mehr Erfolg

Wer in der Schule oder im Studium erfolgreich wissenschaftlich schreiben können möchte, sollte einige Tipps berücksichtigen. Von der anfänglichen Idee über die Schreibplanung bis hin zum schlussendlichen Verfassen des wissenschaftlichen Textes ist allerhand zu berücksichtigen. Dieser Beitrag geht auf fünf notwendige Bedingungen für maximalen Erfolg…

Das Abkürzungsverzeichnis einer wissenschaftlichen Arbeit
|

Das Abkürzungsverzeichnis einer wissenschaftlichen Arbeit

Ein Abkürzungsverzeichnis findet sich in den meisten wissenschaftlichen Abschlussarbeiten. Nur selten sind in Texten dieses Umfangs keine Abkürzungen enthalten. Es ist jedoch nicht erforderlich, jede Abkürzung im Verzeichnis festzuhalten. Wir möchten Ihnen heute einen Überblick verschaffen, denn auch die Formalitäten sind in wissenschaftlichen Arbeiten von…

Wiedergeben von Gedanken: einfache Anführungszeichen?
| |

Wiedergeben von Gedanken: einfache Anführungszeichen?

Wie lassen sich Gedanken einer Figur in einem Roman kennzeichnen? Können sie in einfache Anführungszeichen gesetzt werden, um sie von der direkten Rede zu unterscheiden? Diese Frage treibt viele Schriftstellerinnen und Schriftsteller um, in dem Bestreben, zwischen direkter Rede und Gedanken zu differenzieren. Ein Beispiel…