Sprechen wir eigentlich Deutsch oder deutsch?

Projekt LektoratRechtschreibung, Sprache allgemein

Kürzlich kam in unserer Runde die Frage auf, ob wir eigentlich Deutsch oder deutsch sprechen. Die Antwort fiel nahezu einhellig aus: Beides ist möglich. Doch welche offizielle Begründung lässt sich anführen? Wir legen Sie Ihnen hier dar, damit Sie für Gespräche über diese Frage gut gerüstet sind.

Deutsch oder deutsch?

Die Schulzeit manch einer und eines Lesenden ist schon eine Weile her. Gleiches gilt somit für das Erlernen der Rechtschreibregeln. Hier kann sich zudem zwischenzeitlich Einiges geändert haben. Eine Kollegin hatte fest verinnerlicht, dass Deutsch groß geschrieben wird. Die anderen hielten dagegen: Deutsch und deutsch sind beide gleichermaßen möglich. Entscheidend sei, was man sagen wolle. Dies trifft in der Tat zu. Die große geschriebene Variante kommt zum Einsatz, wenn es sich um ein Substantiv handelt, die klein geschriebene, sofern ein Adjektiv gemeint ist. Zurück zur Schulzeit. Wie wurde immer nach Substantiven gefragt? Was?. Und wie fragt man nach Adjektiven? Wie?. Damit steht die Antwort auf die Frage Deutsch oder deutsch fest?

Was spricht Anton? Anton spricht Deutsch.
Wie spricht Sarah? Sarah spricht englisch.

Der gleiche Satz und nahezu die gleiche Bedeutung …

… ein passabler Ausweg für Sprachfaule.
In vielen Fällen ist es ganz gleich, ob Anton die Sprache spricht (Deutsch) oder Sarah in einer bestimmten Art und Weise spricht (deutsch). Folglich können wir im Grunde machen, was wir wollen. Und wenn sich jemand beschwert, lässt sich immer noch behaupten, dass die andere Konstellation gemeint sei. Dies gilt nur für den beschriebenen Fall. Es gibt noch zahlreiche andere Möglichkeiten, Englisch und französisch, Portugiesisch und spanisch in Sätze zu integrieren. Präzisen Aufschluss bietet der Duden, und auch uns können Sie gerne ansprechen.