Plagiat-Prüfung.

für Schüler*innen, Studierende und Hochschulangehörige

Überlassen Sie nichts dem Zufall: Universitäten und Hochschulen sind alarmiert, da sich die Fälle nachgewiesener Plagiate unter prominenten Akademiker*innen in den letzten Jahren häuften. An einer professionellen Plagiat-Prüfung führt mittlerweile kein Weg vorbei – nicht, weil ein Generalverdacht besteht, sondern weil es erfahrungsgemäß beim Abfassen einer wissenschaftlichen Arbeit vorkommen kann, dass Zitate nicht ausreichend gekennzeichnet werden oder aber sich die Zusammenfassung eines fremden Textes trotz ehrlicher Intention zu nahe an der Vorlage orientiert.

Um unseren Kund*innen Missverständnisse zu ersparen, führen wir unter Einsatz zweier von vielen deutschen Universitäten zur Prüfung der eingereichten Dokumente genutzter Softwares Kontrollen durch. Sie durchforsten alle im Internet verfügbaren Datenbanken und Bibliotheken nach etwaigen textlichen Übereinstimmungen, markieren die Fundstellen und verweisen auf die betreffenden Quellen. So besteht am Ende eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen keine Parallelen entgehen.

BASIS
1,00 €
Diesen Tarif können Schüler*innen, Vollzeit-Student*innen und Vollzeit-Promovierende in Anspruch nehmen, die nicht parallel berufstätig sind (Nebenjobs etc. ausgenommen).
Zur Anfrage
PRO
1,00 €
Dieser Tarif richtet sich an Referendar*innen, Promovend*innen und sonstige Hochschulangehörige, die Einkommen beziehen.
Zur Anfrage

Beachten Sie bitte, dass die Angaben sich auf die Normseite nach VG Wort beziehen (1.500 Zeichen inklusive Leerzeichen).

Unser Angebot: Probelesen

Nutzen Sie für eine exakte Preisauskunft das Probelesen oder schreiben Sie uns eine Kurznachricht.

Was ist das Probelesen? Genauere Infos finden Sie in unseren FAQ.

+49 (0) 152 269 529 98

Nehmen Sie Kontakt auf.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Schreiben Sie uns.

    Angaben zu Ihrem Anliegen

    Für welche Dienstleistung(en) interessieren Sie sich?



    Addieren Sie die Zahlen: